VCRUNTIME140_1.dll nicht gefunden

Es kann sein, dass beim Öffnen Ihrer Office Einzelanwendungen, nach erfolgreicher Installation Ihres Office Pakets, folgende Fehlermeldung erscheint:

vcruntime_1_swk.gif

Info: Es kann auch sein, dass keine Fehlermeldung erscheint, sich jedoch die Einzelanwendungen nicht öffnen lassen.

Diese Fehlermeldung erscheint, wenn die Datei, bzw. das Tool Microsoft Visual C++ fehlt oder nicht auf dem aktuellsten Stand ist.

Anhand folgender Anleitung können Sie die Fehlermeldung beheben und Ihre Office Programme vollends nutzen.

Schritt 1

Folgende Updates sind die neuesten unterstützten Visual C++ Redistributable. Laden Sie das für Ihren Rechner notwendige Update herunter und installieren Sie es. Anschließend können Sie Ihren Computer neu Starten.

Hier finden Sie heraus, welches Bit-System Ihr Rechner hat.

 

Schritt 2

Klicken Sie unten links Ihres Bildschirms auf das Start-/Windows Symbol.

vcruntime_2_swk.png

 

Schritt 3

Klicken Sie anschließend auf den Reiter/Ordner Download.

vcruntime_3_swk.png

 

Schritt 4

Führen Sie die Datei, die passend für Ihren PC ist herunter und führen es mit einem Doppelklick aus.

vcruntime_4_swk.png

 

Schritt 5

Stimmen Sie den Bedingungen des Lizenzvertrags zu und klicken Sie anschließend auf Installieren.

vcruntime_5_swk.png

 

Schritt 6

Klicken Sie auf Ja damit Sie zulassen, dass Veränderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden dürfen. Dieser Schritt ist erforderlich, damit die Datei bzw. das Update letztendlich installiert werden kann.

vcruntime_6_swk.png

 

Schritt 7

Nun wird die Datei heruntergeladen bzw. geupdated. Bitte haben Sie hier ein wenig Geduld.

vcruntime_7_swk.png

 

Schritt 8

Führen Sie nun einen Neustart Ihres Geräts durch.

vcruntime_8_swk.png


Nun können Sie Ihre Office Anwendungen nutzen.
Viel Spaß mit Ihrem Produkt!

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Anliegen nicht gelöst? Kontaktiere unseren Kundensupport!
Anfrage einreichen
Daumen hoch, wenn es dir gefällt........